Projekte

Projekte

FORCE & FREEDOM
Kuss Quartett & Nico and the Navigators

Im Rahmen der Sommerlichen Musiktage Hitzacker 2018 hat das Kuss Quartett mit Nico and the Navigators den musi­ka­li­schen Erfahrungsraum zu Beethovens Streichquartett op.135 geöff­net.
Die Zwiegespräche zwi­schen Musik, Tanz, Bewegung und Licht mar­kier­ten den ers­ten Schritt für ein 2020 geplan­tes grö­ße­res Beethoven-Projekt. 
Dieses muss­te auf­grund der Corona-Pandemie lei­der mehr­fach ver­scho­ben wer­den und wur­de im Radialsystem Berlin für ARTE Concert als Film pro­du­ziert. 
Die Premiere bei den Schwetzinger Festspielen fin­det vor­aus­sicht­lich im Oktober 2021 statt.

Was bedeu­tet es, sich die spä­ten Stücke des gro­ßen Komponisten heu­te mit allen Sinnen anzu­eig­nen? Wie haben sich die­se Empfindungen im Hier und Jetzt ver­än­dert? Wie ver­hal­ten sie sich zu unse­ren aktu­el­len Erfahrungen? Mit Opus 59, Nr. 3, dem Heiligen Dankgesang, dem Streichquartett Opus 135, der Großen Fuge sowie drei Adaptionen von Beethoven-Liedern bege­ben sich Nico and the Navigators gemein­sam mit dem Kuss Quartett auf eine sze­ni­sche und fil­mi­sche Spurensuche – von den his­to­ri­schen Quellen bis zur eige­nen Gegenwart im Pandemiejahr 2020.” 

 

FORCE & FREEDOM Kuss Quartett & Nico and the Navigators

Im Rahmen der Sommerlichen Musiktage Hitzacker 2018 hat das Kuss Quartett mit Nico and the Navigators den musi­ka­li­schen Erfahrungsraum zu Beethovens Streichquartett op.135 geöff­net.
Die Zwiegespräche zwi­schen Musik, Tanz, Bewegung und Licht mar­kier­ten den ers­ten Schritt für ein 2020 geplan­tes grö­ße­res Beethoven-Projekt. 
Dieses muss­te auf­grund der Corona-Pandemie lei­der mehr­fach ver­scho­ben wer­den und wur­de im Radialsystem Berlin für ARTE Concert als Film pro­du­ziert. 
Die Premiere bei den Schwetzinger Festspielen fin­det vor­aus­sicht­lich im Oktober 2021 statt.

Was bedeu­tet es, sich die spä­ten Stücke des gro­ßen Komponisten heu­te mit allen Sinnen anzu­eig­nen? Wie haben sich die­se Empfindungen im Hier und Jetzt ver­än­dert? Wie ver­hal­ten sie sich zu unse­ren aktu­el­len Erfahrungen? Mit Opus 59, Nr. 3, dem Heiligen Dankgesang, dem Streichquartett Opus 135, der Großen Fuge sowie drei Adaptionen von Beethoven-Liedern bege­ben sich Nico and the Navigators gemein­sam mit dem Kuss Quartett auf eine sze­ni­sche und fil­mi­sche Spurensuche – von den his­to­ri­schen Quellen bis zur eige­nen Gegenwart im Pandemiejahr 2020.” 

kulturradio rbb Klassik-Lounge @ watergate club – „KUSS PLUS

Die Klassik Lounge des kul­tur­ra­dio vom rbb, ursprüng­lich initi­iert vom Kuss Quartett vor 13 Jahren im Café Moskau, hat sich ins Herz vie­ler neu­gie­ri­ger, vor allem jun­ger Besucher gespielt, die sich stets aufs Neue von der beson­de­ren Atmosphäre des water­ga­te clubs an der Oberbaumbrücke fas­zi­nie­ren lassen.

kulturradio rbb Klassik-Lounge @ watergate club – „KUSS PLUS

Die Klassik Lounge des kul­tur­ra­dio vom rbb, ursprüng­lich initi­iert vom Kuss Quartett vor 13 Jahren im Café Moskau, hat sich ins Herz vie­ler neu­gie­ri­ger, vor allem jun­ger Besucher gespielt, die sich stets aufs Neue von der beson­de­ren Atmosphäre des water­ga­te clubs an der Oberbaumbrücke fas­zi­nie­ren lassen.

 

Kammermusik & Literatur

Mit dem Schauspieler Udo Samel ver­bin­det uns seit eini­gen Jahren eine enge künst­le­ri­sche Freundschaft, die mit viel Kreativität und Neugierde stets einen homo­ge­nen Diskurs schafft zwi­schen Wort und Musik.

Kammermusik & Literatur

Mit dem Schauspieler Udo Samel ver­bin­det uns seit eini­gen Jahren eine enge künst­le­ri­sche Freundschaft, die mit viel Kreativität und Neugierde stets einen homo­ge­nen Diskurs schafft zwi­schen Wort und Musik.

 

Antennen richten”

Genauer als Worte — so beti­telt der gro­ße Quartettmentor Eberhard Feltz — er war  auch unser Lehrer! — sein jüngst erschie­ne­nes Buch. Töne sind gemeint, das Zitat stammt von Mendelssohn. Und doch: wir benut­zen Worte, um Musik zu beschrei­ben, um Musik zu pro­ben, um Aufführungen zu besprechen.

Gesprächskonzerte

Gesprächskonzerte, mode­riert von Oliver Wille, sind seit lan­ger Zeit ein belieb­ter Bestandteil des Programmangebots des Kuss Quartetts.

 

Facebook