„Im vierten Satz von Beethovens Streichquartett Opus 135 finden sich unter dem Titel „Der schwer gefasste Entschluss“ zwei Motti als Spiel zwischen Auflehnung und Ergebung: „Muss es sein?“ und „Es muss sein!“. Wenn „Force & Freedom“ nun also Gestalt gewinnt, wird diese Mischung aus Trotz und Einsicht mitgedacht werden – nicht nur mit Blick auf Beethoven, sondern auch als Spannungsfeld, in dem sich unsere eigene, gegenwärtige Gesellschaft immer neu zu orientieren hat.“

Leider hat der 2. Lockdown erneut die Premiere des Projektes mit Nico & the Navigators vor Publikum verhindert. Aber die gute Nachricht ist: ARTE Concert und EuroArts haben daraus einen Film produziert, der am Montag, 21.12.2020 gestreamt wird und später im Laufe des Frühlings 2021 auch auf ARTE TV zu sehen sein wird.
LINK

Wir sind sehr dankbar und glücklich über diese Möglichkeit! Die Tage der Produktion im Radialsystem Berlin waren sehr herausfordernd, da wir Beethovens Große Fuge, Ob. 135, Op. 132 (Heiliger Dankgesang) sowie den 4. Satz vom Razumovsky-Quartett Op. 59 Nr. 3 auswendig und als Teil der szenischen Inszenierung spielen.

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner